Unsere AGB’s

1. Allgemeines:
Unsere  Verkaufsbedingungen gelten ausschließlich. Die nachstehenden AGB gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Abweichende Vorschriften des Vertragspartners widersprechen wir hiermit ausdrücklich, von unseren Verkaufsbedingungen abweichende Bedingungen des Bestellers haben keine Gültigkeit. Alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung unsererseits. Paleroad Dog Design ist jederzeit berechtigt, die AGLB zu ändern oder zu ergänzen. Aufträge werden nach den dann noch gültigen AGB bearbeitet.
 

2. Zustandekommen eines Vertrages
Schriftliche Bestellungen sehen wir als bindendes Angeobt an, zusätzliche mündliche Absprachen gelten nicht.

3. Angebot
Unser Angebot ist unverbindlich. Kleine Abweichungen gegenüber den Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich.

4. Lieferung und Zahlung
Es gibt keine Mindestbestellmenge . Alle Preise sind in EURO. Sofern unsere Auftragsbestätigung nichts anderes ergibt, gelten unsere Preise ab  “Werk” . Ein Abzug von Skonto wird nicht gewährt. Die Bezahlung der Ware ist ausschließlich per Vorkasse innerhalb von 7 Tagen nach Auftragsbestätigung zu entrichten. Versandkosten übernimmt der Besteller. Für Lieferungsverzögerungen durch Paketdienste übernehmen wir keine Haftung.

5. Lieferzeiten:
Nach Zahlungseingang wird die Ware innerhalb 14 Tagen angefertigt und versandt. Lagerware wird direkt nach Zahlungseingang versandt.

Versand:
Für Verpackung und Versand innerhalb Deutschlands berechne ich je nach Größe oder Gewicht 5- 7 Euro für ein Paket im versicherten Versand. Für unversicherte Lieferformen übernehme ich keine Haftung.

6. Haftungsausschluß:
Meine Produkte werden in sorgfältiger Handarbeit gefertigt. Bei Zubhör achte ich auf beste Qualität. Dennoch hafte ich nicht für mittelbare oder unmittelbare Schäden, die durch den Gebrauch meiner Produkte entstanden sind. Bitte beachten Sie, das sich Ihr Tier evtl. aus dem Halsband  befreien kann. Für evtl. entstande Folgeschäden übernehme ich keine Haftung. Meine Produkte dienen überwiegend dem dekorativen Zweck.

7. Änderungen:
Da ich bei Maß- oder Sonderanfertigung der Halsbänder  nach Ihren Angaben herstelle, ich es wichtig, dass gleich zu Beginn der Bestellung richtig ausgemessen wird. Änderungen sind nach Arbeitsbeginn nicht mehr möglich.

Sonderangebote:
Sonderangebote gelten ausschließlich für private Kunden.

9. Datensicherung:
Gemäß §28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen ich darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittles einer EDV-Anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.